KOORDINATOREN der PLATTFORM BILDGEBUNG (IMAGING)

H. Fehrenbach (ARCN), H.U. Kauczor (TLRC), M. Ochs (BREATH)

(Administr. Koordinatorin: Kerstin Burmester (TLRC))

ÜBERBLICK

Imaging-Techniken (bildgebende Verfahren), wie beispielsweise Mikroskopie und Magnet-Resonanz-Tomographie (magnetic resonance imaging, MRI), sind Schlüsselinstrumente zum Verständnis lebender Systeme. Die Imaging-Plattform stellt modernste Techniken sowie Geräte im Bereich der Bildgebung zur Verfügung und unterstützt somit die Forschung im DZL und darüber hinaus.

Die zentrale und umfassende Plattform bündelt die vorhandenen Kompetenzen aller DZL-Partner und bietet Folgendes:

  • Anleitung und Projektkoordination im Bezug auf Imaging und dessen Management
  • Stratifizierung von Strukturen und funktionelle Darstellungen
  • Zentrale Administration, Standardisierung von Richtlinien
  • Qualitätsmanagement
  • Training der Imaging-Techniken
  • Sicherstellung der Einhaltung ethischer und rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Implementierung von Grundsätzen der guten wissenschaftlichen Praxis

KONTAKT

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Im Neuenheimer Feld 130.3
Marsilius Arkaden, Turm West
69120 Heidelberg

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.:  +49 (0) 6221-56-38741    Fax:  +49 (0) 6221-56-4826


Bei speziellen Nachfragen zum Bereich der Radiologie und Mikroskopie finden Sie hier die entsprechenden Kontaktdaten der DZL-Standorte.