Karriereberatung, Austausch und Vernetzung sind Schwerpunkte der jährlichen Tagung des German Academic International Network (GAIN), bei der mehr als dreihundert deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die derzeit in den USA forschen und eine Rückkehr nach Deutschland erwägen, mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft in Deutschland zusammenkommen.  

Erstmals präsentierte sich das DZL zusammen mit den anderen Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) mit einem Informationsstand bei der 17. GAIN-Tagung, die vom 24.-27. August 2017 in San Francisco, USA, stattfand. Interessenten hatten unter anderem Gelegenheit, sich über Karrierewege in den DZG zu informieren.


Weitere Informationen:

GAIN ist eine Gemeinschaftsinitiative der Alexander von Humboldt-Stiftung, des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

https://www.gain-network.org/de