Der DZL-Jahresbericht 2018 ist erschienen und unter dieser Seite zunächst auf Deutsch als Download verfügbar.

Die englische Version folgt in Kürze.

Der Jahresbericht gibt einen Überblick über die Aktivitäten des DZL im Jahr 2018, seine Organisationsstruktur, seine wissenschaftlichen Erfolge sowie wissenschaftliche Höhepunkte. Eine begrenzte Anzahl gedruckter Exemplaren ist auf Nachfrage an die Geschäftsstelle erhältlich.

Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung (DZL) ist ein Zusammenschluss aus 29 führenden universitären und außeruniversitären Einrichtungen, die sich der Erforschung von Atemwegserkrankungen widmen. Im DZL wird die grundlagen-, krankheits- und patientenorientierte Forschung auf dem Gebiet der Lungenerkrankungen koordiniert und auf internationalem Spitzenniveau durchgeführt, um so die Translation grundlagenwissenschaftlicher Erkenntnisse in neue klinische Konzepte zur Verbesserung der Patientenversorgung zu beschleunigen.

www.dzl.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok