Die Programme der DZL Adademy richten sich an Studierende, DoktorandInnen und frühe PostdoktorandInnen in der Lungenforschung.

DZL Mentoring

DZL-Mentoring-Programm

Unterstützung der Entwicklung zur Führungspersönlichkeit in der Lungenforschung von morgen durch Vermittlung von Management- und Führungsqualifikationen, individuelles Feedback und Öffnung starker Peer-Netzwerke

Übernahme von Kosten für Reisen im Rahmen des Mentorenprogramms

Weitere Informationen zum DZL-Mentoring-Programm

DZL Academy-Symposien

DZL-Symposien und regelmäßige DZL-Trainingsschulen

Weiterbildung und Entwicklung der Karrierechancen durch Fachtagungen zu wissenschaftlichen und methodischen Themen der Lungenforschung

DZG-übergreifende Symposien

Symposien in Kooperation mit den anderen Deutschen Zentren für Gesundheitsforschung (DZG) zu wissenschaftlich und methodisch fachübergreifenden Themen

DZL Academy Grants

DZL-Reisestipendien

Reisestipendien zur Durchführung von standortübergreifenden Forschungsprojekten

Nachwuchsförderprogramme an den DZL-Standorten

ARCN (DZL-Standort Borstel, Lübeck, Kiel, Großhansdorf)

BREATH (DZL-Standort Hannover)

CPC-M (DZL-Standort München)

TLRC (DZL-Standort Heidelberg)

UGMLC (DZL-Standort Gießen, Marburg, Bad Nauheim)

DZL-Posterpreise

Das Forschungszentrum vergibt auf seinem DZL-Jahrestreffen und auf Internationalen DZL-Symposien mehrere Posterpreise an NachwuchsforscherInnen der verschiedenen Krankheitsbereiche und Plattformen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok